•  
  •  
BH 1 Mehrkampf 14. Juni 2015

Heute stand Essis Premiere an. Sie startete das erste Mal an einem Wettkampf in der Schweiz. In Österreich wurde mit ihr Obedience trainiert und sie startete dort auch schon an Wettkämpfen. Hier nun also zum ersten Mal an einem BH Mehrkampf, also ohne Fährte. Fährten ist ja totales Neuland für sie und da happert es noch etwas. 13. Hunde waren gemeldet, wovon 3 nicht angetreten sind. Essi zeigte die zweitbeste Unterordnung des Tages mit 95 Punkten, 1 Punkt hinter der Ersten. Na das ist doch mal ein geglückter Start. In der Führigkeit erreichte sie gar 98 Punkte, gleich viel wie die bisher Führende, was am Ende Platz 2 bedeutet. Das hat sie wirklich toll gemacht. Wir sind gespannt ob das Resultat an der nächsten Prüfung bestätigt werden kann. Dann allerdings mit Fährte.

Challenge bleu

Esharó hat auch dieses Jahr vom Schweizerischen Briardclub den Preis für den besten Briard in der Sparte BH, 2014, erhalten.
BH 3 Wettkampf  22.März 2015

Unser Trainingsverein hat heute einen BH/IPOWettkampf organisiert. Ein Muss mit am Start zu sein, ist ja klar.  Als einziger "nicht belgischer Schäferhund" hat Esharó gezeigt dass auch ein Briard ohne Probleme mit diesen beliebten Sporthunden mithalten kann. Ganz besonders für seine gezeigte Unterordnung gab es viel Lob und Anerkennung. Sowohl vom Richter, wie auch von den Zuschauern. Es war die Beste von allen BH 3 Hunden! Am Ende hat es für den 2. Platz gereicht, nur 1 Punkt hinter Denise mit Dargo, unserer Trainerin, die eine super Führigkeit mit 99 Punkten hingelegt hat.

Fotogalerie, Bild anklicken





Championnat Suisse des Bergers Français Oktober 2014

Schönes Wetter, tolle Leute und noch tollere Hunde, was  will man mehr? Ganz klar gehört das Championnat jedes Jahr  zu unserer Planung. Die BH 3 Prüfung lief für Esharó nicht optimal. Leider hat er im Revier einen Gegenstand nicht gefunden was sogleich natürlich ziemlich Punkte kostet. Auch überhaupt nicht gelungen war das Voran mit weiterschicken und aus war es mit einem guten Gesamtresultat. Am Ende belegte er den 3. Platz.
Video von der Unterordnung:
Bilder - auf das Bild klicken dann erscheint die Fotogalerie

Challenge bleu
Esharó hat vom Schweizerischen Briardclub die Auszeichnung für den besten Arbeitsbriard in der Sparte BH im Jahr 2013 erhalten! Super gemacht Beat und Esharó.


BH III Wettkampf 02.03.2014

So, jetzt stand also schon der nächste Wettkampf an. Ebenfalls mit dabei Denise, Esharós Trainerin, die mit ihrem Hund Dargo startete. Los ging es mit der Unterordnung. Esharó zeigte eine sehr schöne Arbeit, wobei er beim Laufschritt wieder etwas übermotiviert war und hochsprang, was ihn Punkte kostete. Der Richter gab ihm für diese Vorführung 96/100 Punkte. Weiter mit der Führigkeit. Auch hier alles in allem eine schöne Arbeit. Nur beim Voran mit Verschieben hat Esharó nach dem Steh nicht korrekt verschoben. Somit bekam er in der Führigkeit 90/100 Punkten. Der Richter war sehr begeistert von Esharó und hat dies nach getaner Arbeit extra nochmal gesagt. Nach einer kurzen Pause ging es dann auf die Fremdfährte. Esharó war voll konzentriert, Nase tief, alles super. Nur beim letzten Spitzwinkel hatte er etwas Mühe, doch er hat sich wieder gefangen und souverän zu Ende gefährtdet. Alle 3 Gegenstände gefunden. Richterin begeistert, Esharó fährte sehr schön, nicht ein Mal die Pfoten von der Fährte, Nase sehr tief, bis zu diesem einen Spitzwinkel hätte er die volle Punktezahl gehabt. Sie gab ihm 57/60 Punkten. Im Anschluss folgte dann noch das Revieren nach Gegenständen. Auch hier zeigte Esharó eine schöne Arbeit und holte sich 38/40 Punkten. Somit hat er in der A Note schöne 95/100 Punkten bekommen. Was wiederum heisst, er hat mit 281 Punkten sein erstes Resultat. Diese Leistung hat ihm den 2./5 Rang eingebracht, direkt hinter Denise, welche mit Dargo den 1. Rang belegte. So also hat der http://www.hundesport-seeland.ch  die ersten beiden Plätze für sich belegt.



BH III Wettkampf 22.02.2014

Heute stand Esharós erster BH III Wettkampf an. Da ich selbst nicht anwesend war, und Beat mit Esharó alleine ging, nur die Kurzfassung. Es ist noch nicht alles optimal aber er hat bestanden und es hat sogar noch für den ersten Rang gereicht. Sogar ein kleiner "Fanclub" ist extra auf dem Platz aufgetaucht um Esharó zu sehen. Nicht gereicht hat es für die 270 Punkte welche mindestens erforderlich sind um an der SM aller Rassen teilzunehmen. Und diese braucht es drei Mal. Wer weiss, nächstes Wochenende bietet sich schon die nächste Gelegenheit! :-)
Rangliste hier:
http://www.kv-fricktal.ch/


Agility Wettkampf 27.10.2013

Heute stand mal ein Agility Turnier auf dem Plan. Ob das wohl gut kommt? Esharó liebt Agility (klar, wurde ihm ja auch in die Wiege gelegt)und ist dementsprechend hoch motiviert. Mit dem Jumping geht es los. Hm, okay, das lief nicht optimal. Aber dann kommt der offizielle Lauf und der läuft rund. Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen, beim Tunnel. Aber Esharó schafft es trotzdem auf den 2. Rang, super!       http://youtu.be/Jzep3mOS_Bo




Championnat Suisse des Bergers Français 19.10.2013

Endlich mal ist uns das Wetter hold. Am Morgen zwar noch neblig und etwas kalt, aber am Nachmittag dann Sonnenschein! Und hey, da sind doch zwei Briards mit dabei die wir erst vor kurzem in Dietgen schon angetroffen haben, in der gleichen Stufe, was für ein Zufall ;-) Gleicher Richter wie am Swiss Cup, oje oje, was sagt er wohl diesmal beim Fährten? Esharó zeigt wiederum eine schöne Arbeit, also mal gespannt sein auf das Richterurteil. Okay, wieder mit der Leine gespielt, nicht Esharó, Beat, hmm,das müssen wir doch irgendwie hinkriegen. Naja, es gab trotzdem schöne 55 Punkte von 60. Dann das Revier, Beat und Esharó zeigen ein schönes System, Esharó ist etwas übermotiviert und der Apell könnte etwas besser sein, aber alle 3 Gegenstände sicher gefunden. Dafür kriegt er 36 Punkte von 40. Somit erreicht er im A 91 Punkte von 100. Ist doch schon mal ganz gut. Als nächstes kommt die Unterordnung. 5 Minuten frei ablegen, kein Problem, 20 Punkte. Frei folgen ist Esharó etwas übermotiviert und springt ein wenig hoch. Er ist halt so begeistert bei der Sache dabei. 18 Punkte. Setzen, Legen super, 20 Punkte. Front, Lautgeben diese Mal ohne nachbellen, 20 Punkte. 2x Apportieren wieder etwas übermotiviert, verliert beim Aufnehmen kurz das Apportierholz, dann aber alles sehr gut, 18 Punkte. Somit im B Vorzügliche 96 Punkte. Dann kommt die Führigkeit. Steh aus der Bewegung, 20 Punkte. Abrufen ins Front, mit dem Rücken zum Hund, 20 Punkte. Voran mit Verharren, 20 Punkte. Abrufen über die Hürde, 20 Punkte. Hochsprung, 20 Punkte. Wow, das sind 100 Punkte. Klasse gemacht! Zugegeben, es hätte noch etwas perfekter sein können, aber über den ganzen Wettkampf hinweg gesehen doch verdient. Somit haben es Esharó und Beat nach ganz oben geschafft, 1. Rang mit vorzüglichen 287 Punkten von 300! Mal schauen ob es nächstes Jahr fürs BH III reicht.

Film dazu: http://youtu.be/vyWM3VyDUPU



BH II Wettkampf Hundesport Diegten-Bölchen, 6.10.2013

Beat hat sich kurzfristig entschlossen an der Prüfung des Hundesport Diegten-Bölchen teilzunehmen. 6 Teams waren gemeldet im BH II, darunter sogar zwei weitere Briards, hmm, die kennen wir doch ;-) Esharó war wieder voll bei der Sache, etwas übermotiviert, hat er doch beim "Laut geben" gar nicht mehr aufhören wollen :-) Am Schluss der Prüfung stand er zuoberst auf dem Treppchen, Rang 1, mit 90/91/93 Punkten.


Agility Wettkampf Mai 2013

Video: http://youtu.be/VqGKMaB6Dug


Championnat Suisse des Bergers Français 28.Oktober 2012 BH I

Es war ein toller Tag, mal abgesehen vom überraschenden Schneeeinbruch. So war es denn auch für einige Hunde nicht ganz einfach sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Zum Glück hat sich gezeigt dass Esharó ganz gut umschalten kann wenn er auf dem Platz steht und weiss um was es geht. So hat er dann auch eine schöne Arbeit gezeigt mit etwas Pech beim Weitsprung (eine kleine Unkonzentriertheit), was ihn sogleich 20 Punkte kostete Trotzdem hat er den guten 2. Platz erreicht mit 96/94/77.

Video: http://youtu.be/4pL34p_0HcI



Swiss Cup 7.10.2012

Am 07.10.2012 starteten Beat und Esharó an ihrem ersten BH I Wettkampf und dies gleich am Swiss Cup. Die Zwei haben eine ansprechende Leistung gezeigt und am Ende den 5. Rang von 15 Startenden erreicht (89/96/95).
Leider gibt es von diesem Anlass keine Bilder. Es hat den ganzen Tag geregnet.




Trainings-Wochenende Schwarzwald, Ostern 2012

Am Osterwochenende waren wir mit unserem Verein (www.hundesport-seeland.ch) im schönen Schwarzwald zum Trainieren. Es war ziemlich kalt und auch der Schnee hat sich nochmals blicken lassen. Doch das konnte der guten Stimmung nichts anhaben und es wurde ein tolles Wochenende mit guten Fortschritten im Training.